Ki-Traube

Und wärst du noch hier, ich würd nie mehr schlimm sein,
keine bösen Worte zu dir sagen.
Und wärst du noch hier, jeden Tag würde ich pünktlich ins Bett gehen,
ohne zu toben.
Und wärst du noch hier, hier bei mir, ich würd dich lieb haben,
und ganz fest drücken.
Du bist nicht mehr hier, aber ich hoffe, du hörst mich,
denn ich möchte dir etwas sagen:
Ich vermisse dich ganz schrecklich!
 
 

*Ki-Traube*

traube orange

Begleitung für Kinder und Jugendliche in Trauer und Trennungsituationen.

 

Trauer beginnt nicht erst bei einem Todesfall.  Trauer beinhaltet auch      Trennung, Umzug, Beziehungsende, Schulwechsel,                      

Verlust des Stofftieres usw.

Kinder erleben solche Momente oft ganz anders als die Erwachsenen. Kinder gehen in den verschiedenen Alterstufen unterschiedlich

mit einem Verlust um.

 

Für alle Altersstufen sind kindgerechte und ehrliche Informationen von besonderer Wichtigkeit. Kinder haben ein Recht zu erfahren,

was passiert ist, auch bei einem Suizid.

 

Ich biete Kindertrauerbegleitung in geschützen Rahmen an, begleitet von meinen Therapiepuppen und Wurmi (siehe Erik&Co)!

 

Buchbar sind auch Vorträge, Seminare und Workshops zu diesem Thema (Kosten auf Anfrage)